3D-Scan – räumliche Daten erzeugen

Mann kann mittlerweile aus einer Sammlung von Digitalfotos (die Strukturen erhalten müssen) über dass Identifizieren von Strukturen, 3D-Daten  erzeugen. Der Doktorand Chanchan Wu der Uni in Seattle hat Vorprojekte zu einer Software zusammen geführt die räumlich nutzbare Daten erzeugt. —> VisualSFM Kollegen, die in der Anlagen- oder Fabrikplanung tätig sind sollten es mal ausprobieren. Hilfreich bei der Aufbearbeitung der Daten sind ausserdem Meshlab zur Netzbearbeitung und Bundler . weiterlesen

Benutzerdefiniertes I-Propertie in Teileliste der Zeichnung einfügen

Wichtige Informationen zum Beispiel für den Einkauf (Bestellnummer usw.) gehören in die I-Properties des Models bzw der Baugruppe. Dazu muss eventuell ein benutzerdefiniertes I-Propertie angelegt werden. Die Weiterreichung mittels Zeichnung verlangt das Einfügen einer zusätzlichen Spalte in der Teile-Liste der Zeichnung. Einfügen kann mann eine zusätzliche Spalte der Teileliste über die Stile (Teileliste) lokal oder in der Stilbiliothek. Die Benennung des Feldes muß identisch mit der Bezeichnung des I-Propertie sein, da die Kopplung über eine Textabfrage erfolgt. weiterlesen

WP to LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com